More4Chor
Plattform für ChorleiterInnen
28,10,0,0,0
1500,1500,60,1,1500,1500,15,800
90,150,1,50,12,30,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
Chorsinfonie 2
Chorsinfonie
Fotocredit: Moritz Schlosser
Chorsinfonie 3
Foto: Moritz Schlosser
Chorsinfonie 5
Foto: Moritz Schlosser
Chorsinfonie 4
Foto: Moritz Schlosser
Chorsinfonie 6
Foto: Moritz Schlosser
Chorsinfonie 7
Aktuelles
More4Chor
Plattform für ChorleiterInnen

Der Chorverband Österreich ist der Dachverband der österreichischen Chöre und Chorverbände der Bundesländer und vertritt deren Interessen. Rund 3.500 Chöre mit ca. 105.000 SängerInnen haben hier ihre aktive und erfolgreiche Interessenvertretung. Die Chorlandschaft Österreichs ist geprägt von Vielfalt, Aktivität, Tradition, Inklusion, Innovation und Musikalität, was sich in unseren Aktivitäten ausdrückt. 


Advent 2020

In der "stillsten Zeit" sind Chöre sogar heuer nicht still:

Chormusikalischer Adventkalender Chorverband Vorarlberg

CFW Adventkalender

Die Chormusikalischen Adventkalendkalender des Chorverband Vorarlberg und des ChorForum Wien präsentieren Ihnen jeden Tag jeweils einen Chor und ein Lied.

Gemeinsam singen im Advent

Zusätzlich zum Online-Adventkalender bietet das ChorForum Wien das Projekt "Adventlieder zum Mitsingen" an. Gleich HIER mitsingen!

Auch der Chorverband Salzburg bietet in der Adventzeit gemeinsam mit dem ORF Radio Salzburg die Aktion "Singen Sie mit!" an. Von Montag bis Freitag können Sie ab 18 Uhr in der ORF-Radiosendung "Guat aufg'legt" mitsingen. Welches Lied heute gesungen wird, finden Sie HIER!

 


Kreis rot COVID 19 4Update 17.11.2020

Mit In-Kraft-Treten der neuen COVID-19-Notmaßnahmenverordnung (COVID-19-NotMV) am 17.11.2020 treten die bisher geltenden Regelungen der COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung außer Kraft.
Die COVID-19-Notmaßnahmenverordnung ist die rechtliche Grundlage für den sog. zweiten Lockdown. Es dürfen keine Veranstaltungen – und damit keine Chorproben oder Konzerte – besucht werden.

Ausgenommen sind lediglich „Proben und künstlerische Darbietungen ohne Publikum, die zu beruflichen Zwecken erfolgen“ (§ 12 Abs 1 Z 8 COVID-19-NotMV), was bedeutet, dass nur Berufschöre unter gewissen Bedingungen (COVID-19 Präventionskonzept, COVID-19-Beauftragter) proben dürfen.

Diese Regelungen gelten bis 6.12.2020, was danach vorgegeben wird, ist derzeit unklar.
Der Chorverband Österreich setzt sich dafür ein, dass nach Beendigung des Lockdowns ein verantwortungsbewusstes Proben für die Chöre wieder möglich sein wird.

Weitere Informationen finden Sie »HIER


"Der Chorverband Österreich als verlässlicher Partner - auch in Corona-Zeiten" (Pressemitteilung)

In der Pressemitteilung vom 29. September 2020 informierten wir JournalistInnen und MusikexpertInnen sowohl über die Wahl des Präsidiums des ChVÖ inkl. der Pläne für die neue Funktionsperiode 2020-2024 als auch über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den ChVÖ bzw. auf die österreichische Chorlandschaft.


Der ChVÖ im Fernsehen

In der ORF2-Sendung "Mittag in Österreich" vom 16. September 2020 motivierte der Chorverband Österreich, auch bei gelber Ampelfärbung zu singen - mit Vernunft und Freude:

Mittag in Österreich Interview ChVÖ Präsident Karl-Gerhard Straßl

Videos


Der Chorverband Österreich bietet ein neues und in Österreich einmaliges Angebot an:

MORE4CHOR - die Plattform für ChorleiterInnen

 More4Chor Flyer

Für Mitglieder gibt es in diesem besonderen Bereich unserer Website folgende downloadbare und uploadbare Informationen und Unterlagen:

1. Kompositionen und Arrangements für alle Arten von Chören (Noten!)

2. Veranstaltungen und 

3. Tipps für Einsingübungen und Konzertideen sowie eine Plattform für Austausch.

Weitere Informationen » 

    

GeloRevoice Banner 604x148



Unterstützt von: