More4Chor
Plattform für ChorleiterInnen
28,10,0,0,0
1500,1500,60,1,1500,1500,15,800
90,150,1,50,12,30,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
Chorsinfonie 2
Chorsinfonie
Fotocredit: Moritz Schlosser
Chorsinfonie 3
Foto: Moritz Schlosser
Chorsinfonie 5
Foto: Moritz Schlosser
Chorsinfonie 4
Foto: Moritz Schlosser
Chorsinfonie 6
Foto: Moritz Schlosser
Chorsinfonie 7
Aktuelles
More4Chor
Plattform für ChorleiterInnen

zurück

Karl Gerhard Strassl Portrait (c) Sabine Hauswirth
Chorverband Österreich Präsident im APA-Interview: "Die Lage ist dramatisch“

Über 100.000 Sängerinnen und Sänger in Österreich dürfen derzeit trotz vorhandener und erprobter Konzepte weder gemeinsam proben noch auftreten - "Die Menschen leiden unter der Situation"

Wien (APA, 19.03.2021) - G'sungen und g'spielt wird in Österreich schon lange nicht mehr. Die Anti-Corona-Maßnahmen verbieten es. Während der Profi-Musikbetrieb mit Übertragungen oder Streamings eine gewisse Präsenz im öffentlichen Bewusstsein erhalten kann, herrscht für die Amateure Probe- und Aufführungsverbot. "Die Lage ist dramatisch“, sagt Karl-Gerhard Straßl, Präsident des Chorverbands Österreich. Es gebe weder Perspektive noch gefühlte Gleichbehandlung. Denn Sport ist teilweise wieder erlaubt. Weiterlesen


  Bildschirmfoto 2021 03 10 um 144231

Der Chorverband Österreich auf Radio Ö1:

ChVÖ-Präsident Karl-Gerhard Straßl wurde von Ö1 zur Sendung „Punkt eins“ am Mittwoch, 10. März 2021 um 13:00 Uhr als Gast zum Thema „Singen und die Pandemie“ eingeladen. Welche Themen den Chorverband Österreich und die österreichische Chorlandschaft aktuell bewegen können Sie HIER nochmals anhören.

 

 


"Der Chorverband Österreich als verlässlicher Partner - auch in Corona-Zeiten"

In der Pressemitteilung vom 29. September 2020 informierten wir JournalistInnen und MusikexpertInnen sowohl über die Wahl des Präsidiums des ChVÖ inkl. der Pläne für die neue Funktionsperiode 2020-2024 als auch über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den ChVÖ bzw. auf die österreichische Chorlandschaft.


Der Chorverband Österreich im Fernsehen:

In der ORF2-Sendung "Mittag in Österreich" vom 16. September 2020 motivierte der Chorverband Österreich, auch bei gelber Ampelfärbung zu singen - mit Vernunft und Freude:

Mittag in Österreich Interview ChVÖ Präsident Karl-Gerhard Straßl

Videos


Die "Lange Nacht der CHORantäne" (Multivideo)

Der Chorverband Österreich lädt Sie auf seinem YouTube-Kanal zu feinster Chormusik aus Österreich und Südtirol ein und präsentiert erneut, wie kreativ und vielfältig unsere Chorlandschaft ist.

Weitere Infos zum Projekt die "Lange Nacht der CHORantäne" finden Sie hier.

 

Unterstützt von: